König der Sonne – Lesung Christian Eloundou

Wann:
11. Mai 2016 um 20:00 – 22:00 Europe/Berlin Zeitzone
2016-05-11T20:00:00+02:00
2016-05-11T22:00:00+02:00
Wo:
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1B
41747 Viersen
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Foto Andreas Ryll

Lesung mit Christian Eloundou in Viersen am 11.Mai, 20 Uhr in der Stadtbibliothek am Rathausmarkt.

Christian Eloundou kennen viele vom Oh Do Kwan Dülken als Taekwondo Trainer (in Kempen). Er war aber auch Flüchtling und hat viel mitgemacht: Folter, Verlust geliebter Menschen, Schmerz und reichlich Bürokratie. In seinem Buch schildert er seine Erlebnisse…
Vom Waisenkind, das auf der Straße lebt, zum erfolgreichen Unternehmer und angesehenen Trainer der Taekwondo-Nationalmannschaft von Kamerun, das klingt wie ein Wunder. Doch das ist nur ein kleiner Teil von Christian Eloundous Geschichte. Sein Einsatz für die Menschenrechte in Kamerun verändert sein Leben völlig. Bedroht von Folter und Tod, muss er seine Familie zurücklassen und flieht 2002 nach Europa. Sein Weg als Flüchtling zeigt beispielhaft, was Asylsuchenden zugemutet wird. Doch er lässt sich nicht entmutigen und wird 2003 sogar Taekwondo-Weltmeister des Welt Kampfkunst Bundes in Deutschland. Trotz mehrfacher Ablehnung seines Asylantrages gelingt es ihm dennoch, unter extremen eigenen Anstrengungen und mit Hilfe neuer Freunde, nach Jahren dauerhaft in Deutschland bleiben zu können und schließlich auch Frau und Kinder in Sicherheit zu bringen.

Christian Eloundou wurde 1974 in Kamerun geboren. Politisch verfolgt, musste er unter schwierigsten Bedingungen nach Europa fliehen. 2003 nahm er an der offenen Weltmeisterschaft für Asiatische Kampfkunst in Hannover teil und wurde Weltmeister im Taekwondo in der Disziplin »Bewegungsformen«. Heute lebt Christian Eloundou mit seiner Familie in Kempen am Niederrhein. Er arbeitet wieder als Drucker und Taekwondo-Trainer.

Im Rahmen der Lesung wird Christian aus seinem Buch vorlesen und erzählen, wie es ihm als Flüchtling ergangen ist. Hierzu seid Ihr sowie Verwandte, Freunde, Bekannte herzlich eingeladen.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.